Eberhard Perschk zu Gast bei den "Lausitzer Leuchttürmen"

Am 18. Februar 2016 war der Geschäftsführer Eberhard Perschk dazu eingeladen über EMIS und dessen Entwicklung bei den "Lausitzer Leuchttürmen" zu berichten.

Ziel dieser Gesprächsreihe ist es Lausitzer aus „Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Politik und Sport mehr in den Vordergrund zu bringen, um u. a. neue Perspektiven für ein Leben in der Lausitz aufzuzeigen". Ein Thema an dem Abend war somit die Fachkräftesicherung im Unternehmen und das Bestreben hier auch weiterhin zu investieren.

Mehr Informationen zum Thema „Lausitzer Leichttürme“ erhalten Sie unter www.lausitzer-leuchttuerme.de und das ganze Interview mit Eberhard Perschk sehen Sie auf der Seite des Lausitzer Seenland.